Angeln und Entspannen beim Windischbauerteich.

Im Herzen von Wernersdorf neben den Paintballhaus


 Aus einem ursprünglich kleinen Forellenteich vor 40 Jahren habe ich, Stefan Knappitsch, selbst begeisteter Fischer, den Teich des öfteren ''umgebaggert'', um meinen Lieblingen, den Karpfen mehr Platz zu geben. Das Glück, die weiße Sulm als Frischwasser zu haben, bietet den Fischen top Wasserqualität. Auf Wunsch dürfen Speisekarpfen auf Absprache per Aufpreis entnommen werden.


Öffnungszeiten: Mittwoch - Sonntag     9.00 Uhr - 20.00 Uhr


Tageskarte                         pro Person mit einer Rute    € 15,-

                                                               ab 16.000 Uhr € 10.-

Jahreskarte von März bis November mit einer Rute      € 100.-





                                                 Regeln


• Pro Person darf mit einer Angel gefischt werden.

• Es darf ausschließlich nach Reservierung auf dem Gewässer gefischt werden.  

• Fischmitnahme nur nach Absprache

Schonhaken Pflicht  

• Oberflächenfischen ist verboten. 

• Jeder Angler ist verpflichtet jeweils eine Abhakmatte und Kescher mitzuführen.

• Der Kescher muss ein Mindestmaß von 90cm Bügelweite, Nylongeflecht vorweisen. 

Grillen nur am Grillplatz, ein Kugel Griller steht zu Verfügung

• Für Kinder haften Eltern, Erziehungsberechtigte oder deren Aufsichtspersonen. 

• Wir übernehmen keine Haftung. 

• Für Hunde haften ihre Besitzer oder Aufsichtspersonen.  

• Der Lizenznehmer, sowie alle Begleitpersonen betreten das Gelände auf ihre eigene Gefahr.

• Jeglicher Müll und Unrat, sowie Zigarettenstummeln und zu entsorgendes Kleinmaterial sind beim

   Verlassen des Angelplatzes gänzlich mitzunehmen.


Boilies können vor Ort am Teich gekauft werden. Bei Abnahme einer Tageskarte 5 € pro Kilo. Bitte bei der Platzreservierung Bescheid geben!

Meine eigene Boiliekreation ist hier erhältlich und kann gerne bei anderen Angelausflügen verwendet werden.



Reservierung unter Stefan Knappitsch, 0660 / 411 98 73